nashtechblog

Immer mehr Menschen kennen sie, die Apps auf Smartphones und Tablets. Und es werden immer mehr. General Custers letzte Frage kommt einem in den Sinn: „Wo sind sie alle nur hergekommen …?“ Und immer mehr Apps sind nicht nur Spielzeug, sondern wichtig für das Geschäftsleben. Manche enorm wichtig. Sie machen das Leben angenehmer und erzeugen eine inspirierende Beschwingtheit. Und dann passiert’s.

Im Grunde sind es Geschichten, wie sie jeder kennt:

  • Funktionen verschwinden beim Übergang von Mobile zu WLAN und vice versa, selbst wenn man das Handy zwischendurch ausgemacht hat. D.h. man wartet minutenlang und nichts passiert.
  • Handover auf der Autobahn: Apps bleiben hängen (d.h. sie frieren ein) oder stürzen einfach ab. Schade, wenn das mit einer Stauwarner-App passiert.
  • App-Nutzung in Gebieten mit wenig Bandbreite, oder dem Übergang von hoher nach niedriger Bandbreite: Wieder bleiben Apps hängen oder stürzen ab.
  • Man fährt mit seinem Smartphone in ein anderes europäisches Land und…

Ursprünglichen Post anzeigen 600 weitere Wörter

Advertisements

0 Responses to “”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Top-Beiträge

Blog Stats

  • 21,138 hits
April 2012
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Am Besten bewertet

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 8 Followern an

Top-Klicks

  • -

Seiten


%d Bloggern gefällt das: